Soziale Dienstleistungen im Bundesland Salzburg
LebensarbeitAproposSchmankerlTAO & ModeCircelJOP21SozialberatungBetreutes WohnenNotschlafstellen

Betreuungsziele

Die Betreuungsziele der betreuten Wohneinrichtungen der Soziale Arbeit gGmbH sind in kurzer schematischer Form in einem Dienstleistungskatalog festgeschrieben. Hier werden die wichtigsten Ziele aufgelistet:

  • Existenzsicherung (AMS-Leistung, Sozialhilfe, Krankengeld, Pensionsansprüche, Lohneinkünfte, etc.)
  • Wohnintegration (finaler Wohnraum, betreute Unterkünfte, etc.)
  • Arbeitsintegration (erster Arbeitsmarkt, sozialökonomische Betriebe, etc.)
  • Hemmung von schädlichen Verhaltensweisen
  • Verbesserung der Befindlichkeit (hier geht es vor allem um ein „menschenwürdigeres“ Leben, abseits der Integrationsansprüche in den Arbeitsmarkt)
  • Einsicht in die eigene Problematik (im Sinne der Prävention): wann und unter welchen Umständen wird die Miete nicht mehr bezahlt.
  • Krisenmanagement (sich rechtzeitig an zuständige Beratungsstellen wenden)

 

Die jeweiligen Problemlagen sind individuell komplex und bedürfen eines einzelfallorientierten Betreuungskonzeptes. So wurde im Betreuten Wohnen eine Art Stufenmodell geschaffen, das den unterschiedlichen Bedarfslagen der Klientel bestmöglich entspricht.

Die Zuweisung zu den Wohnplätzen erfolgt über die Sozialberatung.

Breitenfelderstraße 49/2

5020 Salzburg

Tel. 0662 / 87 39 94

Fax 0662 / 87 39 94 - 40

Email an die Sozialberatung