Soziale Dienstleistungen im Bundesland Salzburg
LebensarbeitAproposSchmankerlTAO & ModeCircelJOP21SozialberatungBetreutes WohnenNotschlafstellen

Delogierungsprävention in Österreich

In den letzten Jahren haben sich in fast allen Bundesländern Einrichtungen zum Ziel gesetzt sich der Wohnraumsicherung zu widmen. Wenn auch die Unterschiede in den Trägerschaften und Aufgabenstellungen vorhanden sind und die sozialhilfegesetzlichen Bestimmungen wesentlich voneinander abweichen ist die Intention identisch und können wir gegenseitig von den Erfahrungen profitieren.

Die Möglichkeiten der Hilfen zur Wohnraumerhaltung sollten in nicht allzu langer Zeit nicht mehr in den Bundesländern unterschiedlich betrachtet werden zumal Wohnungslosigkeit und ihre Folgen sich nicht nach Wohnort und -lage in Österreich unterscheidet. Die Fachstelle wird sich jedenfalls im Verbund mit anderen Einrichtungen für die Weiterentwicklung der Wohnungssicherung engagieren.

Fachstelle für Gefährdetenhilfe

Breitenfelderstraße 49/2

5020 Salzburg

Tel. 0662 / 87 46 90

Fax 0662 / 87 46 90 - 30

Email senden

Beratungszeiten:

Mo - Fr:

8:30 - 12:30 Uhr

und nach Terminvereinbarung

(telefonische Terminvereinbarung erwünscht)

In den Bezirken Beratungen nur nach Terminvereinbarung:
0662/87 46 90-0


5400 Hallein

Bahnhofstraße 10

(Arbeiterkammer)

 

5600 St. Johann im Pongau

Prof.-Pöschl-Weg 5a

(Schuldenberatung)

 

5700 Zell am See

Ebenbergstr. 1

(Arbeiterkammer)

 

5580 Tamsweg

Postplatz 4

(Q4)