Soziale Dienstleistungen im Bundesland Salzburg
LebensarbeitAproposSchmankerlTAO & ModeCircelJOP21SozialberatungBetreutes WohnenNotschlafstellen

Ambulant betreutes Übergangswohnen (AÜW)

Sogenannte Außenwohnungen sind seit Bestehen der Soziale Arbeit gGmbH beziehungsweise ihrer Vorgängerorganisationen ein bedeutender Bereich des Unterkunfts- und Betreuungsangebotes der Wohnungslosenhilfe.
Im Zuge der Vorantreibung der dezentralen Unterbringung in Verbindung mit ambulanter Betreuung wurde das betreute Wohnangebot auf 33 Wohnplätze in Form von Garconnieren ausgebaut.

Dienstleistungen:

  • Bereitstellung von ambulant betreutem Wohnraum für wohnungs- bzw. obdachlose und/oder arbeitslose Personen gegen Nutzungsentgelt (maximale Aufenthaltsdauer: 12 Monate)
  • Ambulante Beratung und Betreuung je nach Bedarf und Situation
    Hilfe bei der (Re-) Integration in den Wohnungs- und Arbeitsmarkt
  • Unterstützung bei der langfristigen Existenzsicherung

 

Die Zuweisung zu allen Wohnbereichen erfolgt über die Sozialberatung.

Ambulant betreutes Übergangswohnen

Breitenfelderstraße 49/1

5020 Salzburg

Tel. 0662 / 87 42 80 - 0

Fax 0662 / 87 42 80 - 30

Email senden

Die Zuweisung zu den Wohnplätzen erfolgt über die Sozialberatung.

Breitenfelderstraße 49/2

5020 Salzburg

Tel. 0662 / 87 39 94

Fax 0662 / 87 39 94 - 40

Email an die Sozialberatung